• 1
  • 2
  • 3
  • 4

25. Mai bis 4. Juni digital abrufbar

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer, wir freuen uns Euch heute nach einem Jahr Pause das diesjährige Programm unserer
Schulvorstellungen zu präsentieren. Die Haie der kalten Gewässer, Meeresspiegelanstieg oder Unterwasserarchäologie, drei so unterschiedliche Themen, die die Diversität der Begriffe Wasser und Meere aufzeigen. 

Das CINEMARE Internationale Meeresfilmfestival findet von diesem Jahr an im Frühling statt. Die Schulvorstellungen haben wir zeitlich abgekoppelt, um Abstand zu den Ferien zu gewährleisten und die Kommunikation zwischen den Schulen und uns zu vereinfachen. Stellt Euch in Zukunft also gerne auf die Woche nach Pfingsten ein. Coronabedingt, werden die Filme dieses Jahr online zur Verfügung gestellt und für zwei Wochen abrufbar sein. Zusätzlich zu den Filmen werden wir Euch jeweils ein Interview mit den Filmemachern/Protagonisten bereitstellen. Falls mit den Interviews nicht alle Fragen beantwortet werden, könnt Ihr diese gerne sammeln und uns per Mail zuschicken. Die Gäste der Interviews stehen im Nachhinein gerne zur Beantwortung bereit. Diese schicken wir Euren Lehrer*innen wieder zu.

Hier könnt Ihr weitere Unterlagen direkt herunterladen (PDF):

Zur Anmeldung direkt online geht's hier.

Ida von Saltzwedel
Koordination Schulvorstellungen


Weitere Informationen zu dem Programm findet Ihr hier:

Haie eiskalt

Hier geht's zur Doku
und hier zum Interview

Steigende Pegel

Hier geht's zur Doku
und hier zum Interview für Klasse 9 und höher,
sowie hier zum Interview für Klasse 8 und darunter

Geheimnisse aus der Tiefe

Hier geht's zur Doku
und hier zum Interview