Lade Veranstaltungen

THE BOY BY THE SEA
Niederlande 2016 | 7 min.
Regie: Vasily Chuprina
Produktion: Vasily Chuprina, Aleksandra Ukhaneva
Holländisch mit englischen Untertiteln
international version


Die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft. Ein Junge, der am Meer sitzt und geworfenen Steinen beim Untergehen zusieht. Ein alter Leuchtturmwächter. Eine andere Wahrheit jenseits des Wassers.


The story of an unlikely friendship. A young boy sitting by the sea, watching the stones he throws disappear beneath the surface. An old lighthouse keeper. A different truth beyond the water.

DEEP TIME
Portugal 2018 | 10 min.
Regie: Kirsten und Joachim Jakobsen
Produktion: Rebikoff-Niggeler Foundation
Sprache: Englisch


Deep Time ist eine Reise weg von der rasenden Geschwindigkeit des modernen Lebens in die magische und mysteriöse Welt, die unter der Oberfläche des Ozeans im Azoren Archipel existiert. Einzigartige Aufnahmen, eingefangen durch die Crew des U-Boots Lula1000, bieten einen faszinierenden Einblick in das Leben der Tiere dort und die Strategien, die sie anwenden, um in einer rauen Umgebung mit wenigen Ressourcen zu überleben. Das Leben in der Tiefsee folgt einem viel langsameren Rythmus als das unsere, und hält vielleicht eine wertvolle Erkenntnis für uns bereit.


Deep Time is a journey away from the frantic pace of modern life into the magical and mysterious world that exists beneath the surface of the ocean in the Azores Archipelago. Unique footage captured by the crew of the Lula1000 submarine offers a fascinating glimpse of the animals that exist there, and the strategies they employ to survive in a harsh environment with few resources. Life in the deep sea has evolved and endured to the beat of a much slower rhythm than our own, and may hold a valuable lesson for us all.

THE LAST IN A LINE OF FISHERMEN (29 min)
Director: Karolin Axelsson
Land of origin: Sweden
Language: Swedish


Eine Geschichte über den letzten seiner Art in einer Linie von Fischern, einen Vater, der Jahrzehnte alleine auf See verbrachte und eine Tochter, die zurück nach Hause kommt, um das Erbe weiterzutragen. Darüber, sich Koordinaten entlang der Wirbelsäule tätowieren zu lassen, den Wunsch, Teil von etwas größerem zu sein und die Kunst, sich hinter nicht erfolgreichen Seemannsknoten zu verstecken.


A story about being last in the line of fishermen, a father who has spent decades alone at sea and a daughter who returns home to tackle the waves and carry on the legacy. About getting coordinates tattooed along your spine, the desire to be a part of something bigger and the art behind hiding an unsuccessful fisherman’s knot.

DIE KARIBIK – DIE JÄGER
Deutschland 2018 | 52 min.
Regie: Florian Guthknecht
Produktion: Andrew Solomon
Sprache: Deutsch
German Version


Die türkise Karibik ist ein diverses Ökosystem. Korallen und Mangroven stehen in mysteriöser Verbindung mit bunten Rifffischen und großen Räubern. Doch je mehr und unerbittlicher der Mensch in diese einzigartige Welt eindringt, desto mehr gerät die Balance unter Wasser aus dem Gleichgewicht. Boomender Tourismus, Verschmutzung, Überfischung und die globale Erwärmung führen dazu, dass die großen Raubfische verschwinden! Gibt es noch Hoffnung? Wissenschaftler versuchen, die “Jäger” zu retten.


The turquoise Caribbean is a diverse ecosystem. Corals and mangroves are in mysterious connection with colorful reef fish and big predators. But as man advances more and more mercilessly into this unique world, the balance under water is getting out of hand. Booming tourism, pollution, overfishing and global warming ensure that the big predatory fish disappear! Is there still hope? Scientists are trying to save the “hunters”.